Die Internetseite zaunmastnak.at benutzt Cookies, damit die Internetseite einwandfreier funktioniert und die Benutzerfreundlichkeit gesteigert wird. Durch weitere Benutzung sind Sie mit der Benutzung der Cookies-Technologie einverstanden.

Briefkästen

 

Alle Briefkästen sind so konstruiert, dass die Post auf der Außenseite des Briefkastens eingeworfen und auf dessen Innenseite entgegengenommen wird. 

Die PN-MASTNAK-BRIEFKÄSTEN werden hinsichtlich ihrer Einbauweise unterteilt:

PN-MASTNAK P1
Der Briefkasten ist für den Einbau ins Torfeld der selbsttragenden Schiebetors geeignet. Der Anbau wird in der Produktion seitens des Unternehmens Mastnak durchgeführt.



PN-MASTNAK P2
Der Briefkasten ist für den Einbau in die Betonsäule mit einer Minimalbreite von 37 cm und einer Festtiefe von 20 cm geeignet. Die Montage erfolgt ohne jegliche Besonderheiten.

 

PN-MASTNAK P3
Der Briefkasten ist für den Einbau in die Betonsäule mit einer Minimalbreite von 40 cm und einer Wechseltiefe zwischen 33 und 45 cm geeignet.
Montage eines Einbaubriefkastens mit Rücksprechanlageansatz: Montage erfolgt vor der Montage der Rücksprechanlage oder gleichzeitig.