Die Internetseite zaunmastnak.at benutzt Cookies, damit die Internetseite einwandfreier funktioniert und die Benutzerfreundlichkeit gesteigert wird. Durch weitere Benutzung sind Sie mit der Benutzung der Cookies-Technologie einverstanden.

Unternehmen

Fachkenntnisse und Künste des Unternehmens Mastnak – Zaunsysteme basieren auf der Benutzung von Materialien, die sich durch außergewöhnliche Eigenschaften von Aluminium, Beton aus Quarz und Holz-Kunststoff-Verbundwerkstoff auszeichnen. Unter Berücksichtigung von gültigen Richtlinien der Energieerhaltung, Materialienverwertung und Dauerentwicklung verbinden sie unendliche Zuverlässigkeit mit Umweltschutz und Formästhetik.

Das Unternehmen Mastnak – Zaunsysteme beschäftigt hochqualifizierte Experten mit langjähriger Erfahrung auf dem Gebiet trendvoller Zaunerarbeitung.  

Das Unternehmen arbeitet mit dem Architektur- und Gestaltungsbüro D+ zusammen.

Das verfolgte Entwicklungsziel des Unternehmens Mastnak-Zaunsysteme war es, Verkaufsprodukte herzustellen, die den hochtechnischen, qualitäts- und formbewussten Anforderungen der Kunden gerecht werden.

Entscheiden Sie sich für das Mastnak-Zaunsystem, da:

  • ganzvolle Problemlösungen angeboten werden,
  • es sich um ein europäisches Produkt handelt,
  • alle Produkte des Unternehmens Mastnak Zaunsysteme dem europäischen Standard EN13241-1:2003+A1:2011 genügen,
  • es sich um patentierte Produkte handelt,
  • die Produkte unter Berücksichtigung Ihrer individuellen Wünsche hergestellt werden,
  • wir Spitzendetaillösungen anbieten und garantieren,
  • es jedem Architekturstil angepasst werden kann,
  • wir ausschließlich ökologische und wiederverwendbare Materialien einsetzen,
  • Wartungsarbeiten unnötig sind,
  • Pflege- und Putzarbeiten nicht aufwändig  sind,
  • es keine sichtbaren Schrauben und Schweißnähte oder Säulen gibt,
  • es montageleicht ist,
  • Montage und Service europaweit gewährleistet sind,
  • es preiswert ist,
  • das Aluminium rostfrei ist.

 

        


Das Unternehmen Mastnak – ZAUNSYSTEME ist unter slowenischen Torherstellern das erste Unternehmen, das nach den Angaben der Weisung über Bauprodukte der EU die europäische technische Zustimmung bekam, anhand derer die Tore mit der Kennzeichnung CE ausgestattet werden dürfen.
Das Übereinstimmungszertifikat (Kennzeichnung CE) bestätigt, dass alle notwendigen Sicherheits-, Gesundheits- und Umweltschutzforderungen für die Herstellung und den Verkauf auf dem EU-Markt erfüllt werden.